Wolfskopfprüfungen

23-Mrz-2019

Für unsere Wölflinge sind die Wolfskopfprüfungen immer ein besonderes Erlebnis: Sie können zeigen, was sie bereits alles gelernt haben, vom Achterknoten über "Nie Ohne Seife Waschen" (für die Himmelsrichtungen) bis hin zu Zeltaufbau. Nicht immer klappt alles, aber es ist gut, wenn ein anderer dann helfen kann. Und die Größeren erleben, dass man sowieso mit der ganzen Meute zusammen es viel besser hinbekommt, eine Kothe aufzubauen.

Jetzt wurden die Wolfskopfabzeichen in der Andacht verliehen. Sie werden auf das Tuch genäht und zeigen, was man schon alles kann.