Weihnachten für zu Hause

25-Dez-2019

"Fürchtet Euch nicht, denn siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird. Denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr." - diese Botschaft der Engel ist unsere hochaktuelle Botschaft. Jesus ist da, bei uns heute, er verändert unsere Welt und unser Leben.

Hier die Weihnachtspredigten zum Nachhören:

Eine Süßigkeit die Weihnachten erklärt Eine Süßigkeit die Weihnachten erklärt (4917 KB) – Kann man Weihnachten eigentlich sehen/begreifen/schmecken? Im Krippenspielgottesdienst erklärt Pastor Dietmar Gördel Weihnachten mit Hilfe einer Zuckerstange.

Weihnachten so gut wie nie zurvor Weihnachten so gut wie nie zurvor (8023 KB) – Was lässt mich zufrieden leben? Was hält mich bis zuletzt? Simeon durfte Jesus sehen und fand Frieden (Lukas 2,25-32). Gott leitet auch heute noch Menschen durch den Heiligen Geist, manchmal in der Begegnung über Generationen. Predigt von Pastor Dietmar Gördel am Heiligabend.

Bilder von Christus Bilder von Christus (5152 KB) – Welche Bilder von Jesus Christus haben wir? Predigt von Vikar Hans-Christian Baden-Rühlmann in der Christnacht.

O du fröhliche O du fröhliche (8004 KB) – Kein Lied bringt das romantische Weihnachten so rüber wie "O Du fröhliche". Aber bei dem Licht geht es ja nicht um die süße Weihnachten, sondern darum, dass in die Gebrochenheit der eigenen Welt hinein Christ geboren ist. Predigt von Pastor Dietmar Gördel am 2. Weihnachtstag.

Nicht Knut - Simeon und Hiob! Nicht Knut - Simeon und Hiob! (10155 KB) – Auch wenn ein schwedisches Möbelhaus schon wieder "Knut" feiert, dass Weihnachten vorbei ist und die Werbebeilagen voll sind mit Möglichkeiten fürs Neue Jahr: Wie schön, dass Weihnachten nicht so schnell vorbei ist! Gott ist nahe im Kind in der Krippe - und ist doch der Ewige, der Heilige, der große Gott. Und als solcher gibt er Hiob Frieden - und jedem, der ihn als Gott anerkennt. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Hiob 42,1-6.