Neue Video-Technik in der Kirche

03-Sep-2020

In St. Jakobi haben wir sehr schnell nach Beginn der Corona-Einschränkungen begonnen, unsere Gottesdienste bei YouTube zu streamen. Seit Monaten nun leben wir in der Kirche mit einem Provisorium aus geliehener Technik, Baustrahlern und vor allem viel Einsatz unserer Techniker und Kameraleute.

Dank einiger großzügiger Spenden und eines Zuschusses konnten wir nun in einem ersten Schritt Video- und Tontechnik anschaffen, um dauerhaft den Gottesdienst sowohl in der Kirche als auch im Internet zu feiern. Die Baustrahler werden verschwinden, die Kamera fest installiert und durch ein neues Mischpult die Bedienung deutlich erleichtert. 

Im ersten Abschnitt konnten wir gut 10.000 Euro investieren, benötigen aber noch weitere Mittel, um z.B. eine zweite Kamera anschaffen zu können, mehr Licht und Mikrofone zur Abnahme von Flügel und Orgel. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir weiterhin die beste Botschaft der Welt in Jakobi hören und feiern können und sie mit Menschen, die uns per YouTube verbunden sind, teilen können. Wir bekommen immer wieder berührende Rückmeldungen von Menschen, die aus Sorge vor Ansteckung, wegen fehlender Mobilität oder weil sie im Urlaub sind oder Arbeiten müssen und nicht in die Gemeinde kommen können, so dankbar sind, mit uns im Gottesdienst-Stream verbunden zu sein.

Unser Spendenkonto Sparkasse Westholstein
IBAN: DE48 2225 0020 0001 0704 87
BIC: NOLADE21WHO