Haushaltsplan 2019

27-Jun-2019

Der Kirchengemeinderat leitet die Gemeinde. Zu einer der wichtigsten Aufgaben gehört dabei auch die solide Finanzplanung. In seiner letzten Sitzung hat der Kirchengemeinderat den Haushaltsplan 2019 beschlossen. Dieses Jahr mit einer Rekordsumme von 467.100,-€ - bedingt u.a. durch die Turmsanierung, die alleine 240.000,-€ ausmacht. Leider stehen nur 382.300,-€ an Einnahmen dagegen, so dass wir mit einem hohen Defizit rechnen müssen. 

Damit Sie sich einen Einblick in die Finanzen machen könne, liegt der Haushaltsplan noch bis 30. Juli im Kirchenbüro zur Einsichtnahme aus.

Wir bitten Sie, uns durch Ihre Spende zu unterstützen, damit wir das Defizit minimieren können. Sprechen Sie uns als Kirchengemeinderat oder Pastor Dietmar Gördel gerne an.