Kontakt

Der Weg zu uns ist ganz einfach

So erreichen Sie uns

St. Jakobi Kirchengemeinde
Viertkoppel 13
25524 Itzehoe
Telefon: 04821 41099
Fax: 04821 42399
E-Mail: info@st-jakobi-iz.de

Pastorat
Pastor Dietmar Gördel
Twietbergstr. 53
25524 Itzehoe
Tel.: 04821 42060
E-Mail: pastor@st-jakobi-iz.de

Gemeindebüro
Heidi Leupelt
Telefon: 04821 41099
Fax: 04821 42399
E-Mail: heidi.leupelt@st-jakobi-iz.de
Öffnungszeiten:
Di.- Fr. 9.00 – 11.00 Uhr

Kinder- und Jugendarbeit                           Simone Demsky                                        Tel.: 04821 4029019
E-Mail: Simone.Demsky@st-jakobi-iz.de

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Tegelhörn
Karin Rickert
Tel.: 04821 42810
E-Mail: kita-tegelhoern@kw-rm.de

Pfadfinder
Tel.: 04821 42060
pfadfinder@st-jakobi-iz.de

Arche
Tel.: 04821 41099
arche@st-jakobi-iz.de

 

Das Team von St. Jakobi stellt sich vor

Dietmar Gördel

Dietmar Gördel

Pastor,
2. Vorsitzender Kirchengemeinderat

“Denn alles ist mir möglich durch Christus, der mir die Kraft gibt, die ich brauche.”
Philipper 4, 13

Thorsten Rösch

1. Vorsitzender Kirchengemeinderat

“Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.”
Psalm 91, 11


 

Heidi Leupelt

Heidi Leupelt

Gemeindesekretärin

“Seid fröhlich in der Hoffnung, geduldig in Trübsal, haltet an am Gebet.”
Römer 12, 12

Simone Demsky

Kinder- und Jugendmitarbeiterin

“Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.”
Hebräer 11, 1



Kathrin Fleig

Kathrin Fleig

Kita-Leitung, Gruppenleitung der Löwengruppe

“Allen, die nach mir schreien, werde ich antworten. Ich werde für sie da sein in der Bedrängnis. Ich schnüre sie los und verleihe ihnen Würde. ”
Psalm 91, 15



Carolin Kleinfeldt

Kita, Gruppenleitung der Bärengruppe

“Sei mutig und stark! Fürchte dich also nicht und habe keine Angst; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst."
Josua 1, 9

 

Gabi Pirija

Kita, Zweitkraft der Bärengruppe

“Der Herr ist mein Hirte”
Psalm 23

Sabine Siedenburg

Sabine Siedenburg

Kita Zweitkraft der Löwengruppe

“Gott ist Liebe und wer in dieser Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.”
Brief des Johannes 4, 16

Monika Jürgens

Monika Jürgens

Leiterin Mini-Spiel-Club und Krabbelgruppe

“Durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.”
1. Korinther 15, 10

Annette Gördel

Annette Gördel

Leiterin Büchertisch und Weltladen

“Denn es sollen wohl Berge weichen und Hügel hiinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen, und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen, spricht der Herr, dein Erbarmer.”
Jesaja 54, 10

Kirsten Jaschik

Kirsten Jaschik

Ansprechpartnerin “Arche”

Jesus sagte: »Lasst doch die Kinder! Hindert sie nicht, zu mir zu kommen; denn für Menschen wie sie steht Gottes neue Welt offen.« Dann legte er den Kindern segnend die Hände auf.
Matthäus 19, 14 + 15

Jan-Patrick Bayer

Jan-Patrick Baye

Kirchengemeinderat

“Und alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles in dem Namen des Herrn Jesu, und danket Gott und dem Vater durch ihn.”
Kolosser 1, 17

Uwe Jürgens

Uwe Jürgens

Kirchengemeinderat

“Wer mir dienen will, der folge mir nach; und wo ich bin, da soll mein Diener auch sein. Und wer mir dienen wird, den wird mein Vater ehren.”
Johannes 12, 26a

Jens-Olaf Kohls

Kirchengemeinderat

“Lehre mich so zu handeln, wie du es willst; denn du bist mein Gott. Dein guter Geist führe mich auf einem sicheren Weg.”
Psalm 143, 10

Markus Koch

Kirchengemeinderat

“Siehe, ich bin bei dir alle Tage bis an der Welt Ende.”
Matthäus. 28, 20

Margot Setzke

Margot Setzke

Kirchengemeinderätin
Trägerin “Ansgarkreuz”
Ansprechpartnerin Senioren

“Darum werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat.”
Hebräer 10, 35

Melanie Siedenburg

Melanie Siedenburg

Kirchengemeinderätin

“Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet,so will ich mich von euch finden lassen.”
Jeremia 29, 13 + 14

Ellen Stahl

Ellen Stahl

Kirchengemeinderätin

“Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furcht gegeben, sondern einen Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. ”
2. Timotheus 1, 7

Ralf Rohwedder

Ralf Rohwedder

Gruppenleiter Pfadfinder

“Ich sage dir: sei stark und mutig! Hab keine Angst und verzweifle nicht. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.”
Joshua 1, 9

Jochen Riemer

Jochen Riemer

Theologischer Mitarbeiter

“Selig der Mann, der die Prüfung besteht, denn wenn er sich bewährt, wird er die Krone des Lebens empfangen, die Gott denen verheissen hat, die ihn lieben. ”
Jakobus 1, 12



nach oben ↑

Spenden ermöglichen unsere Arbeit für Menschen und Gemeinde

Unsere Arbeit in der Kirchengemeinde wird von vielen Menschen getragen. Viele bringen sich durch ehrenamtliches Engagement ein. Viele spenden regelmässig oder projektbezogen. Nur so können wir die umfangreiche Arbeit leisten. Das meiste von dem, was wir anbieten, ist allein aus Spenden finanziert. Und um all das zu leisten, benötigen wir ca. 45.000,-€/Jahr aus Spenden und Kollekten.

Wir freuen uns über jede Spende - in bar oder auf unser Gemeinde-Konto überwiesen, auch Sachspenden sind für uns eine große Hilfe. Gern stellen wir eine Spendenbescheinigung aus – gib dafür bitte Namen und Adresse an.

Vermerke gerne einen Spendenzweck. Besonders für die Finanzierung der Jugendmitarbeiterin, für die Pfadfinderarbeit und die Kinder- und Jugendarbeit sind wir auf Hilfe angewiesen. Aber auch in bleibende Immobilien-Werte kannst Du bei uns investieren und bei der Finanzierung unserer Baumaßnahmen in Kirche und Gemeindehaus mithelfen.

Damit Du sehen kannst, was wir mit dem uns anvertrauten Geld machen, kann unser Haushaltsplan unkompliziert im Gemeindebüro eingesehen werden. Frag uns einfach, was Du wissen möchtest.

nach oben ↑