Downloads

Predigten

Glaube und Trampolin Glaube und Trampolin (10135 KB) – Was hat Glaube mit einem Trampolin zu tun? Und mit dem Wagnis, dass Petrus eingeht, als er zu Jesus auf den See geht? Predigt von Simone Demsky - mit Aufbauhilfe fürs Trampolin von Jens-Olaf Kohls.

Vollen Lohn Vollen Lohn (11056 KB) – Bei Geld hört der Spaß auf, da haben wir ein feines Gespür für unfaire Entlohung unserer Arbeit. Jesus vergleicht das Reich Gottes in Matthäus 20,1-16 mit einem Gutsbesitzer, der allen, die sich anstellen lassen, vollen Lohn zahlt, egal wie lange sie gearbeitet haben. Ja mehr noch, Gott schenkt ewiges Leben. Predigt von Pastor Dietmar Gördel.

Eine andere Welt Eine andere Welt (6142 KB) – Johannes bekommt in der Verbannung einen Auftrag - und erlebt, dass eine andere Welt möglich ist. Predigt von Vikar Hans-Christian Baden-Rühlmann über Offenbarung 1,9-18.

Wie Gott hilft Wie Gott hilft (12340 KB) – Pastor Dr. Cochlovius vom Gemeindehilfsbund predigt über die Frage: "Wie Gott hilft" am Besipiel des Bartimäus (Markus 10, 46-52).

Das Gebet des Jabez Das Gebet des Jabez (11769 KB) – "Ich kann alles" - Pastor Dietmar Gördel ist froh über sein neues T-Shirt. Dabei kann er ja eben nicht alles, wenigstens nicht aus eigener Kraft, sondern "durch den, der ihn stark macht" (Phil 4,13). Erwarten wir, dass Gott uns stark machen will, uns segnen möchte, unsere Möglichkeiten erweitert? Und: beten wir darum? Predigt über das Gebet des Jabez aus 1. Chronik 4: 9 Ein Mann namens Jabez aber war angesehener als alle seine Brüder. Seine Mutter nannte ihn Jabez[3], denn sie sagte: »Ich habe i

Was ist Taufe Was ist Taufe (8567 KB) – Vikar Hans-Christian Baden-Rühlmann predigt über Matthäuas 3,13-17, die Taufe Jesu - und vor allem die Bedeutung der Taufe für uns.

Ehrlich sein dürfen Ehrlich sein dürfen (9529 KB) – "Ich glaube, hilf meinem Unglauben" ist die Jahreslosung 2020. Pastor Dietmar Gördel predigt am Jahresbeginn über die Einladung, ehrlich sein zu dürfen vor Jesus.

Suche Frieden Suche Frieden (3181 KB) – Prädikant Markus Koch erinnert noch einmal an die Jahreslosung 2019: Suche Frieden und jage ihm nach.

Nicht Knut - Simeon und Hiob! Nicht Knut - Simeon und Hiob! (10155 KB) – Auch wenn ein schwedisches Möbelhaus schon wieder "Knut" feiert, dass Weihnachten vorbei ist und die Werbebeilagen voll sind mit Möglichkeiten fürs Neue Jahr: Wie schön, dass Weihnachten nicht so schnell vorbei ist! Gott ist nahe im Kind in der Krippe - und ist doch der Ewige, der Heilige, der große Gott. Und als solcher gibt er Hiob Frieden - und jedem, der ihn als Gott anerkennt. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Hiob 42,1-6.

O du fröhliche O du fröhliche (8004 KB) – Kein Lied bringt das romantische Weihnachten so rüber wie "O Du fröhliche". Aber bei dem Licht geht es ja nicht um die süße Weihnachten, sondern darum, dass in die Gebrochenheit der eigenen Welt hinein Christ geboren ist. Predigt von Pastor Dietmar Gördel am 2. Weihnachtstag.

Bilder von Christus Bilder von Christus (5152 KB) – Welche Bilder von Jesus Christus haben wir? Predigt von Vikar Hans-Christian Baden-Rühlmann in der Christnacht.

Weihnachten so gut wie nie zurvor Weihnachten so gut wie nie zurvor (8023 KB) – Was lässt mich zufrieden leben? Was hält mich bis zuletzt? Simeon durfte Jesus sehen und fand Frieden (Lukas 2,25-32). Gott leitet auch heute noch Menschen durch den Heiligen Geist, manchmal in der Begegnung über Generationen. Predigt von Pastor Dietmar Gördel am Heiligabend.

Eine Süßigkeit die Weihnachten erklärt Eine Süßigkeit die Weihnachten erklärt (4917 KB) – Kann man Weihnachten eigentlich sehen/begreifen/schmecken? Im Krippenspielgottesdienst erklärt Pastor Dietmar Gördel Weihnachten mit Hilfe einer Zuckerstange.

Gelungene Begegnung Gelungene Begegnung (14660 KB) – Begegnungen in der Weihnachtszeit sind ja immer besonders. Manchmal besonders schön, manchmal besonders beschwerlich. Wie können Begegnungen gelingen? Wie können wird durch eine Berührung verändert werden? Pastor Dietmar Gördel nimmt die Begegnung von Maria und Elisabeth (Lukas 1, 39-56) als Vorbild für gelingende, geistgeführte Begegnung.

Das Wichtigste im Advent Das Wichtigste im Advent (7515 KB) – "Advent ist eine stressige Zeit. Man beschäftigt sich mit so vielen Dingen - und verliert dabei das Wichtigste aus den Augen: Die Geburt unseres Heilandes Jesus Christus!" - wie oft haben wir das gehört und gesagt. Vikar Hans-Christian Baden-Rühlmann bringt diesen Satz auch, aber eröffnet ausgehend von der Prophetie aus Jesaja 35,3-10 die frohe Botschaft in dunkelster Zeit,

Marias Tür - Advent im Alltag Marias Tür - Advent im Alltag (12460 KB) – Gott kommt in den Alltag der Maria, wie sie in der Küche arbeitet - sollte er da nicht auch in das Kaff Itzehoe kommen können und uns ansprechen können? Predigt am 1. Advent von Pastor Dietmar Gördel über Lukas 1,26-38.

10cm plus X - Deine Verbindung zum Fest 10cm plus X - Deine Verbindung zum Fest (10008 KB) – Wie oft sorgen wir uns, dass unser Leben zu kurz ist, weil wir denken, dass wir so vieles verpassen. Das hebräische Wort für "Hoffen" kann auch "eine Schnur spannen" heißen: eine Verbindung aus der Ewigkeit in mein Leben - es ist 1 Leben, hier und jetzt und dann beim himmlischen Hochzeitsfest. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über die ersten 10cm unseres Lebens und das, was dann noch kommt, was es nicht zu verpassen gilt (Mt 25,1-3).

WWJD - vor dem König stehen WWJD - vor dem König stehen (6911 KB) – Vikar Hans-Christian Baden-Rühlmann predigt über Mt 25, 31-46.

Ausgerichtet Ausgerichtet (16315 KB) – Ausgerichtet auf Gott leben - und erfahren, dass Gott in uns wirkt. Jochen Riemer predigt über Philipper 1,27-30.

Zachäus und Hubertus Zachäus und Hubertus (9778 KB) – Wir kennen bei uns keine Heiligenverehrung. Wir brauchen keine besonderen Mittler zwischen Gott und uns. Und doch kennen wir Heilige: Menschen, die sich von Jesus ins Herz treffen lassen. Und doch ist es gut, manchmal auch besondere Menschen in den Blick zu nehmen, so am Hubertustag. Hubertus wurde wie Zachäus (Lk 19,1-10) von Jesus angesprochen und erlebte, dass sein Leben neu werden durfte. Und Gott spricht heute noch Menschen an, die ganz oben sind oder auch ganz unten. Predigt von Pastor Die

Taufe - willkommen bei Deiner Beerdigung Taufe - willkommen bei Deiner Beerdigung (13341 KB) – Nachdem wir letzten Sonntag das Abendmahl hatten, nun die Taufe: Wieder mit einem Paulustext (Römer 6,1-11), mit dem Auszug aus Ägypten und dem Ehering, der einen Bund beschreibt. Bei der Taufe sterben wir (sind aber keine Zombies) - und vor allem leben wir mit Jesus. Predigt von Pastor Dietmar Gördel

Abendmahl - herzlich willkommen bei Jesus Abendmahl - herzlich willkommen bei Jesus (12126 KB) – Das Abendmahl ist für uns zentral. Jesus feiert mit uns, schließt einen Bund mit uns und wir nehmen sein Angebot an, unsere Schuld bei ihm zu lassen und Leben zu empfangen. Wir erwarten, dass wir jetzt und in der Ewigkeit mit ihm Gemeinschaft haben. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über 1. Kor 11,23-29.

Danke Danke (8332 KB) – Wir haben so viel zu danken: wir feiern Erntedank und 20 Jahre St. Jakobi Pfadfinder. Predigt von Gemeindepädagogin Simone Demsky.

Freut euch (nicht) - Vom Engel und Teufel Freut euch (nicht) - Vom Engel und Teufel (10197 KB) – Ich glaube nicht an Engel. Ich glaube auch nicht an den Teufel. Aber: ich glaube an Jesus. Und ich glaube, dass Jesus, dass Gott Vater seine Engel mir zur Seite stellt, damit ich vor dem Teufel Schutz habe. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Lukas 17,17-20 am Sonntag des Engels Michael über die Macht des Namens Jesu und die Freude, dass unsere Namen im Himmel geschrieben sind.

Jakobs Traum Jakobs Traum (12900 KB) – Ausgeträumt - könnte man meinen. Jakob muss sein zu Hause verlassen und mitten im Nirgendwo legt er sich zum Schlafen hin. Nichts hat er mehr, nicht einmal mehr etwas, worauf er seinen Kopf legen könnte. Auch keine Hoffnung, dass Gott ihn hören könnte. Aber Gott ist mit ihm noch nicht fertig und zeigt ihm, dass er bei ihm ist. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über 1. Mose 28.

Büroklammer Büroklammer (7938 KB) – Wir haben unseren Gottesdienst beim Stadtteilfest auf dem Ostlandplatz gefeiert. Und dabei ging es um unseren Turm, der nun endlich fertiggestellt ist. Oder vielmehr: Es ging um Gott, mit dem wir durch Jesus fest verbunden sein dürfen. Symbol dafür: eine Büroklammer.

Von allen Seiten Von allen Seiten (10406 KB) – "Von allen Seiten umgibst Du mich und hältst Deine Hand über mir." So betet David in Psalm 139,5. Klar, als König hat David das ja auch sicherlich gut und da kann man das sagen. Aber ich? Pastor Dietmar Gördel mit einem Schnelldurchgang durch das Leben von David, der alles andere als ein Glückskind war und mit den verschiedenen Seiten, wie Gott uns umgibt.

Sich für Gott zum Affen machen Sich für Gott zum Affen machen (8626 KB) – Als Gemeinde, als Familie haben wir Verantwortung für die Jüngeren. Bei der Begrüßung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden spricht Jugendmitarbeiterin Simone Demsky über 1. Kor 4,10-16. "Ihr habt viele Pädagogen - aber nur einen Vater"

Jesu Brühwürfel Jesu Brühwürfel (9359 KB) – Ein Brühwürfel ist hochkonzentriert. Jesus gibt auf die Frage nach dem, was das Wichtigste ist, eine kurze, klare Antwort: das Doppelgebot der Liebe. "Höre! Und Liebe!" Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Mk 12,28-34.

Lebenskoffer Lebenskoffer (10210 KB) – Was ist wirklich wichtig im Leben, womit fülle ich meinen Lebenskoffer? Bildung, Erfolg, Gesundheit? Und was ist, wenn ich an die Grenzen komme? Ich merke, dass das nur "Dreck" (in der Bibel wörtlich: "Scheiße") ist? Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Phil 3,4-14.

Vision Gottes Vision Gottes (10114 KB) – Eine Endzeit-Predigt (und das nicht, weil der Pastor seinen 50. Geburtstag feiert): Gott zeigt Jesaja in einer Vision, wie es in den letzten Tagen dazu kommen wird, dass die Völker zum Berg Gottes kommen, um von Gott gelehrt zu werden. Schwerter werden zu Pflugscharen. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Jesaja 2,1-5.

Was wirkst Du, Jesus Was wirkst Du, Jesus (8846 KB) – Prädikant Markus Koch über Johannes 6,30-35.

Lebendige Steine Lebendige Steine (7452 KB) – Lektor Uwe Jürgens predigt über 1. Petrus 2,2-10.

Ernte - Papierstapel II Ernte - Papierstapel II (9484 KB) – Noch einmal (in Fortsetzung der Tur Tur Predigt) kommen Papierstapel zum Einsatz bei der Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Mt 9,35-10,1:

Herr Tur Tur und der Balken Herr Tur Tur und der Balken (9024 KB) – Herr Tur Tur ist ein Scheinrise aus "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" Scheinriesen, die gibt es nicht. Aber das Phänomen schon: Fremde Fehler erscheinen riesengroß, eigene ganz klein. Jesus sagt: „Was siehst du den Splitter in deines Bruders Auge, aber den Balken im eigenen Auge nimmst du nicht wahr?“ (Lukas 6, 41). Predigt von Pastor Dietmar Gördel

Stark Stark (11978 KB) – Prädikant Markus Koch predigt über 1 Timotheus 1,12ff

Durst Durst (9234 KB) – Der Mensch ist ein durstiges Wesen - Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Jesaja 55.

Heimweh Fernweh Ninive Heimweh Fernweh Ninive (4770 KB) – Heimweh? Fernweh? Ninive! Gemeindepädagogin Simone Demsky predigt auf dem Sommergottesdienst über den Propheten Jona und Ps 139.

Sehen, Ansprechen, Hände reichen Sehen, Ansprechen, Hände reichen (7829 KB) – Das Gefühl, nichts zu können, nichts machen zu können, ausgegrenzt zu sein, kennen wir. Wie wäre es, den Fokus auf das zu legen, was wir können? Damit zu rechnen, dass Gott ein Gott ist, der sieht, anspricht und anpackt - und uns dazu befähigt, das auch zu tun? Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Apg 3,1-11 (die Heilung eines Gelähmten durch Petrus und Johannes) im Gottesdienst zur Segnung des Teams der neuen Palliativstation des Klinikums Itzehoe.

Pfingsten aus der Steckdose Pfingsten aus der Steckdose (8332 KB) – Was hat Pfingsten mit einer Steckdosensicherung zu tun? Zunächst: Strom und Heiligen Geist können wir nicht sehen, wohl aber ihre Auswirkungen. Aber wenn ich eine Sicherung vormache, dann habe ich keinen Anschluss, erlebe die Kraft und den Trost nicht. Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Johannes 14, 15-27.

Knien - aufgerichtet Knien - aufgerichtet (11035 KB) – Wie oft sind wir niedergeschlagen, kraft- und mutlos. Ein Erleben, von dem Pastor Dietmar Gördel spricht - und von der großen Kraft, die durch den Glauben in uns ist. Predigt über Epheser 3,14-21.

Entfesselt Entfesselt (7703 KB) – Lektor Uwe Jürgens predigt am Sonntag Kantate über Apg 16,23-34.

Jona - eine zweite Chance Jona - eine zweite Chance (8961 KB) – Jona - der seinen ganz eigenen Weg geht. Und ganz tief sinkt. Aber auch dort hört ihn Gott. Predigt von Pastor Dietmar Gördel.

Hiob Hiob (8020 KB) – Gemeindepädagogin Simone Demsky predigt über Hiob 42.

In der Tiefe bei Jesus zu Hause In der Tiefe bei Jesus zu Hause (6258 KB) – Lektor Uwe Jürgens predigt über 1. Petr 1,3-9.

Eine Leere voller Versprechen Eine Leere voller Versprechen (6369 KB) – Leer - das weckt eigentlich keine tollen Emotionen. Wie anders Ostern: Das Grab ist leer - und Gott schenkt erfülltes Leben. Osterpredigt von Pastor Dietmar Gördel über eine Leere voller Versprechungen Gottes.

Das leere Ei Das leere Ei (7033 KB) – Gemeindepädagogin Simone Demsky predigt über Dinge der Passions- und Ostergeschichte, die sich in Ostereiern finden.

Friday for future Friday for future (8374 KB) – "Friday for future" - der Karfreitag als Klimarettung: das zerstörte Klima zwischen Mensch und Gott wird durch Jesu Tod am Kreuz gerettet. Für Jesus bedeutet es das Ende, für uns das Ende unserer Schuld. Karfreitags-Predigt von Pastor Dietmar Gördel

Konfirmation - ein gewagter SChritt Konfirmation - ein gewagter SChritt (7667 KB) – Glaube ist ein Wagnis. Ja zu Gott zu sagen, ist eine Herausforderung. Und doch: es ist das genialste in der Welt. Predigt von Pastor Dietmar Gördel bei der ersten Konfirmation.

Zeuge sein im Alltag Zeuge sein im Alltag (8479 KB) – Zeuge sein im Alltag - damit endet die Serie "Jünger werden - und weiser". Pastor Dietmar Gördel über Apostelgeschichte 1,8.

Gemeinde - unsere geistliche Familie Gemeinde - unsere geistliche Familie (11707 KB) – Gemeinde. das ist nicht die "Rama-Frühstücksfamilie", wo alles strahlend schön ist. Gemeinde ist unperfekt - und doch ist sie Jesu Traum. Pastor Dietmar Gördel mit einem Familienerbstück und 1. Korinther 1,4-9.

Gebet - unsere Kommunikation mit Gott Gebet - unsere Kommunikation mit Gott (8103 KB) – "Gebet - unsere Kommunikation mit Gott" heißt es in der dritten Woche von "Jünger werden". Simone Demsky predigt über 1. Petrus 2, 4-5, 9-10.

Gottes Wort - unsere Nahrung Gottes Wort - unsere Nahrung (10120 KB) – Jochen Riemer predigt in der Reihe "Jünger werden - und weiser" über "Gottes Wort, unsere Nahrung".

Christsein, was ist das - Ein Schritt Christsein, was ist das - Ein Schritt (11203 KB) – Der erste Gottesdienst der Reihe "Jünger werden - und weiser": Christsein - was ist das? Zu glauben ist, wie vor einem 3 Meter Sprungbrett zu stehen. Man traut sich nicht hoch, hält sich krankpfhaft am Geländer und wagt nicht den entscheidenden Schritt. Wenn man es aber wagt, erlebt man etwas wunderbares - und darf darin weiter wachsen im Vertrauen, gehalten zu werden. Predigt von Pastor Dietmar Gördel (Bibelstelle Kolosser 2,6+7.12-14)

B-Team B-Team (9401 KB) – B-Team-Mitglied oder mega-erfolgreich? Jesus sieht Potential in Menschen und lädt ein, bei ihm zu lernen für ein reiches Leben. Pastor Dietmar Gördel über Jünger werden (und Markus 8,27-31).

Draußen vor - Heil werden Draußen vor - Heil werden (10532 KB) – Draußen vor zu sein, das kennen viele, u.a. durch Krankheit, Überforderung, Schwäche. Jakobus fordert in Jakobus 5,13-16 auf, dann zu beten und für sich beten zu lassen, und einander die Sünde zu bekennen, um Heilung zu erfahren. Predigt von Pastor Dietmar Gördel.

Gott hält zu uns Gott hält zu uns (3837 KB) – Jochen Riemer predigt beim Lobpreisabend über Römer 8,27-30.

Gott im Alltag - Arbeiten Gott im Alltag - Arbeiten (7019 KB) – Gott im Alltag - Arbeiten: Prädikant Markus Koch über Römer 12,9-21

Gott im Alltag - Schlafen Gott im Alltag - Schlafen (7389 KB) – Gott im Alltag - Schlafen. Gemeindepädagogin Simone Demsky predigt über Ps 127 "Den Seinen gibt´s der Herr im Schlaf"..

Gott im Alltag - Feiern Gott im Alltag - Feiern (13174 KB) – Jochen Riemer predigt über im Rahmen von "Gott im Alltag - Feiern" über den älteren Sohn aus dem Gleichnis Jesu Lukas 15.

Gott im Alltag - Essen Gott im Alltag - Essen (10049 KB) – Das erste, was Gott zu den Menschen sagt, ist, dass sie Essen sollen. (1. Mose 2,16). Die Bibel ist voller Essensgeschichten. Wir Menschen müssen Essen und Trinken. Pastor Dietmar Gördel mit der ersten Predigt zu "Gott im Alltag".

Gott ist die Liebe - darum schenkt er ewiges Leben Gott ist die Liebe - darum schenkt er ewiges Leben (11439 KB) – Johann Hesse vom Gemeindehilfsbund predigt über 1. Johannes 5,13. Gott ist die Liebe - darum schenkt er ewiges Leben

Schatz Schatz (5507 KB) – Prädikant Markus Koch predigt über Josua 3,5–11.7 (Josua und die Bundeslade)

Sei ein Stern Sei ein Stern (11810 KB) – Im Epiphanias-Gottesdienst predigt Pastor Dietmar Gördel über die Weihnachtsgeschichte nach Matthäus 2,1-12 - aber mit einem ganz ungewöhnlichen Schwerpunkt: Sei Du ein Stern, der Menschen zu Jesus leitet.

Jahresspuren Jahresspuren (6196 KB) – Simone Demsky predigt am Altjahresabend über die Spuren des Jahres.

Weihnachtsfrieden Weihnachtsfrieden (9108 KB) – Weihnachten ist eine besondere Zeit - aber nicht unbedingt besonders friedlich. Nicht in Bethlehem, nicht heute. Und doch: Jesu Geburt ist der Eintritt Gottes in den Welten-Krieg. Und seit Ostern ist der Kampf gewonnen. Pastor Dietmar Gördel über den Weihnachtsfrieden 1914 und die "Stille Nacht" und die Möglichkeit, aus dem Schützengraben auszusteigen. "Fürchtet Euch nicht" können wir hören, wenn unser Blick größer ist als nur unser Frontabschnitt. Dann können wir Schritte der Vergebung wagen.

Weihnachten in der Nacht Weihnachten in der Nacht (4716 KB) – Mitten in der Nacht strahlt Gottes Licht auf. Wir dürfen an der Krippe stehen und Jesus ungewöhnliche Geschenke machen. Predigt von Pastor Dietmar Gördel in der Christnacht.

Weihnachten zwischen den Stühlen Weihnachten zwischen den Stühlen (5904 KB) – Weihnachten: an der Krippe sitzen dürfen wie das traute Paar in "Stille Nacht"? Oder sitzen wir zwischen den Stühlen? Predigt von Pastor Dietmar Gördel über Weihnachten heute: in Bethlehem bei palästinensischen Christen und heute bei uns.

Weihnachten Zuhause Weihnachten Zuhause (3413 KB) – Weihnachten zu Hause - was kommen da an Erinnerungen, Sehnsüchte, Bilder wieder ins Herz. Pastor Dietmar Gördel über 3 Dinge, die zu seinen Kindererinnerungen von Weihnachten gehören - noch heute.

Licht der Welt Licht der Welt (5442 KB) – "Licht der Welt" dürfen wir sein, sagt Jesus uns zu. Simone Demsky bringt uns das im Friedenslicht näher - mit Hilfe von ganz unterschiedlichen Lichtern.

Licht im Angesicht Licht im Angesicht (12146 KB) – Jochen Riemer predigt am 3. Advent über Psalm 80 - "Im Licht leben".

Streichholz - Zeuge sein Streichholz - Zeuge sein (7997 KB) – Weiter geht es mit der Predigtreihe "Licht im Advent" - mit Johannes, dem Täufer (Johannes 1,5-14), der Zeuge ist für Jesus, das Licht der Welt. Wir sollen Zeugen sein - wie ein Streichholz, dass das Licht von einer Kerze (Jesu Osterkerze) abnimmt, um es weiterzugeben - genial und erschreckend, wie Pastor Dietmar Gördel dazu sagt.

Wunderkerzen - oder unsere geheimen Nöte Wunderkerzen - oder unsere geheimen Nöte (9338 KB) – Wie lange hatten sie vergeblich gebetet: Zacharias und Elisabeth. Und darüber waren sie alt geworden und erwarteten nichts mehr. Pastor Dietmar Gördel über Lukas 1,5-25 und das Wunder, wenn wir nach langer Zeit erleben, dass Gott unsere geheimen Nöte sieht und auf unser Gebet antwortet.

Monatsblätter

Monatsblatt 20 02 Monatsblatt 20 02 (569 KB) –

Monatsblat 20 01 Monatsblat 20 01 (785 KB) –

Monatsblatt 12 Monatsblatt 12 (483 KB) –

Monatsblatt 11 Monatsblatt 11 (602 KB) –

Monatsblatt 10 Monatsblatt 10 (485 KB) –

Monatsblatt 09 Monatsblatt 09 (420 KB) –

Monatsblatt 07 08 2019 Monatsblatt 07 08 2019 (555 KB) – Das Monatsblatt für den Sommer.

Monatsblatt 05 Mai 2019 Monatsblatt 05 Mai 2019 (543 KB) – Monatsblatt Mai 2019

Monatsblatt 04 April 2019 Einleger Monatsblatt 04 April 2019 Einleger (441 KB) – Der Einleger des April-Monatsblatts mit Infos zu Konfirmation und Ostern.

Monatsblatt 03 März 2019 Monatsblatt 03 März 2019 (599 KB) –

Monatsblatt 02 Februar 2019 Monatsblatt 02 Februar 2019 (569 KB) –

Monatsblatt 01 Januar 2019 Monatsblatt 01 Januar 2019 (644 KB) –

Monatsblatt 06 Juni 2019 Monatsblatt 06 Juni 2019 (713 KB) –

Monatsblatt 11 Einleger Monatsblatt 11 Einleger (482 KB) –

Pfadfinder

Sommerlager Anmeldung 2020 Sommerlager Anmeldung 2020 (400 KB) – Anmeldung für das Sommerlager in Temnaes

Pfadfinder-Flyer Pfadfinder-Flyer (2965 KB) – Der Info-Flyer unserer St. Jakobi Pfadfinder.

Sommerlager Anmeldung Akelas Sommerlager Anmeldung Akelas (239 KB) – Die Anmeldung für Helfer/Akelas

Freiwilligenprogramm Nordkirche Freiwilligenprogramm Nordkirche (228 KB) – Infos zu den Möglichkeiten, mit der Nordkirche ins Ausland zu gehen.

Prüfungsbuch Prüfungsbuch (154 KB) – Im Prüfungsbuch sind die Anforderungen für die Wolfskopfprüfungen, Messerprüfung etc. zusammengefasst.

Pfadfindergesetz Pfadfindergesetz (56 KB) – Das Pfadfinderverprechen und -gesetz.

Veranstaltungen Planen Veranstaltungen Planen (19 KB) – Hinweise/Tipps zum Planen einer Veranstaltung für Akelas

Wölflingsversprechen Wölflingsversprechen (133 KB) – Das Versprechen der Wölflinge

Kinder / Jugendliche

CUT Konfi- und Teenfreizeit CUT Konfi- und Teenfreizeit (2129 KB) – CUT-Jugendfreizeit über Himmelfahrt

Orange-Flyer Orange-Flyer (229 KB) – Der Info-Flyer für alle, die unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen wollen.

KU7 Infoheft KU7 Infoheft (1673 KB) –

11er-Gottesdienst

Und plötzlich war alles anders Und plötzlich war alles anders (371 KB) –

Aktionen der Gemeinde

Glocken St Jakobi Klingelton Glocken St Jakobi Klingelton (274 KB) – Die Glocken von St. Jakobi als mp3 - z.B. als Klingelton

7 Merkmale einer vitalen Gemeinde 7 Merkmale einer vitalen Gemeinde (58 KB) – 7 Merkmale einer vitalen Gemeinde als Arbeitshilfe für unsere Gemeindeentwicklung.

Bibelseminar Die Umkehr zu Gott Bibelseminar Die Umkehr zu Gott (246 KB) –


nach oben ↑